fbpx
  • Wenn uns die Angst im Weg steht
  • Nutzen Sie das Potenzial, das in Ihnen schlummert
  • Wenn der Traumberuf unerreichbar bleibt

Hotline

086 38/209 94 14

E-Mail schreiben

info@zalana-mentaltraining.de

Coaching

Mehr Informationen zu meinem Coaching.

PRÜFUNGSANGST

Wenn uns die Angst im Weg steht

Zur Realisierung einiger unserer Ziele und Bedürfnisse gehören unter anderem auch die Schule, eine Ausbildung oder ein Studium. Natürlich interpretiert jeder auf seine Art und Weise die Wichtigkeit dieser Bereiche. An sich möchte sich wahrscheinlich jeder dergestalt verwirklichen und die eigenen Wünsche und Erwartungen in die Tat umsetzen. Zu diesem Schritt gehören zwangsläufig auch unterschiedliche Prüfungen und Herausforderungen.

Nutzen Sie das Potenzial, das in Ihnen schlummert

Menschen, die wiederholt an Prüfungsangst leiden, sollten ihre Aufmerksamkeit auf emotionale Muster lenken. Diese existieren in unserem Unterbewusstsein und sind die Ursache für den unerwünschten Gefühlszustand. Die TMT-Methode hat sich als hilfreich erwiesen, um Prüfungsängste zu beseitigen und sie in Potenziale zu verwandeln. Danach sind wir in der Lage, unsere Fähigkeiten mit spielerischer Leichtigkeit abzurufen – und brauchen uns vor einem möglichen Versagen nicht mehr zu fürchten.

Wenn der Traumberuf unerreichbar bleibt

Viele Menschen, die solche oder ähnliche Situationen erlebt haben, möchten das kein zweites Mal erfahren: Die Gefühle von Ohnmacht, Verzweiflung und Ärger prägen sich für immer ein. Außerdem kann die vermasselte Prüfung tatsächlich zu großen Problemen führen. Vielleicht müssen wir deswegen unser Studium abbrechen oder der Weg zu unserem Traumberuf bleibt uns verwehrt. Vor allem aber verhindert die Prüfungsangst anderen zu zeigen, was wir können. Sie blockiert uns und verstellt den Zugang zu unseren Potenzialen. Und sie wird es auch in anderen vergleichbaren Situationen wieder tun.